Vorschau / Specials
ANNA FUCKING MOLNAR - ab 24. November ANNA FUCKING MOLNAR - ab 24. November
Österreich 2017 | Komödie, Drama | 100 Minuten | Sprache: deutsch
Die exzentrische Schauspielerin Anna (Nina Proll) findet sich plötzlich am Tiefpunkt ihrer Karriere wieder. Die Theaterpremiere ging ihretwegen den Bach runter, ihr nunmehriger Exfreund (Gregor Bloéb) hat auch schon eine Neue, und ihr Alter übersteigt mittlerweile jenes bei weitem, bis zu dem man noch von Papa (Uwe Ochsenknecht) aus dem Dreck geholt werden könnte. Alles schreit nach einem Neubeginn. Doch kommen tut vorerst nur ein Feuerwehrmann. Christian (Murathan Muslu) . . .
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
15:45, 18:00, 20:30 14:30, 18:00, 20:30 16:15, 18:00, 20:30 15:45, 18:00, 20:30 15:45, 18:00, 20:30 18:00, 20:30 18:00, 20:30
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag



TEHERAN TABU - ab 30. November TEHERAN TABU - ab 30. November
Deutschland, Österreich 2017 | Animation, Drama | 96 Minuten | Sprache: deutsch
Teheran, Iran, eine riesenhafte Stadt voller Verbote, Dogmen und restriktiver Gesetze, wo für „moralische“ Vergehen wie Ehebruch und außerehelichen Sex drakonische Strafen wie Auspeitschung drohen. In dieser Stadt leben junge Menschen mit normalen Wünschen und Sehnsüchten; auf der hoffnungsvollen Suche nach Nähe und einem letzten Rest von Lebensfreude. Die Prostituierte Pari, der Musikstudent Babak, die Hausfrau Sara und die junge Donya – alle haben auf ihre Weise unter der Tabuisierung von Sex und den restriktiven Gesetzen der iranischen Gesellschaft zu leiden. Als die vier Schicksale aufeinanderprallen, verändert sich das Leben aller.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- - - - - - 16:15, 20:15
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag



DER MANN AUS DEM EIS - ab 7. Dezember DER MANN AUS DEM EIS - ab 7. Dezember
Deutschland, Italien, Österreich 2017 | Drama, Abenteuer | 96 Minuten | Sprache: deutsch
Vor 5.300 Jahren in der Jungsteinzeit. Eine Großfamilie lebt friedlich an einem Bach in den Ötztaler Alpen. Ihrem Anführer Kelab (Jürgen Vogel) obliegt es, den heiligen Schrein zu verwahren. Während Kelab auf der Jagd ist, wird seine Siedlung überfallen und die gesamte Sippe ermordet, darunter auch Kelabs Frau und sein Sohn. Auch das Heiligtum der Gemeinschaft wird geraubt. Getrieben von Schmerz und Wut hat Kelab nur noch ein Ziel – Vergeltung! Kelab folgt den Spuren der Täter. Auf seiner Odyssee durch das Gebirge ist er den Gefahren der Natur ausgesetzt. Ein tragischer Irrtum macht ihn selbst zum Gejagten. Schließlich steht Kelab nicht nur den Mördern seiner Familie, sondern auch sich selbst gegenüber. Wird er seinem Drang nach Rache nachgeben und selbst vom Opfer zum Täter? Oder gelingt es ihm, den ewigen Kreislauf der Gewalt zu durchbrechen?
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag



DIE LEBENDEN REPARIEREN - ab 7. Dezember DIE LEBENDEN REPARIEREN - ab 7. Dezember
Frankreich, Belgien 2016 | Drama | 103 Minuten | Sprache: deutsch
Als Simon am frühen Morgen mit zwei Freunden zum Surfen aufbricht, kann niemand etwas von der drohenden Tragödie ahnen: Ein schwerer Autounfall verändert auf einen Schlag das Leben des Teenagers. Auch seine Eltern in der Hafenstadt Le Havre müssen plötzlich Entscheidungen treffen, deren weitreichende Konsequenzen sie an ihre Grenzen führen. Unterdessen erfährt die zweifache Mutter Claire in Paris, dass ihr schwaches Herz zu versagen droht, wenn nicht umgehend etwas unternommen wird. Den Ärzten und dem medizinischen Fachpersonal in beiden Städten läuft die Zeit davon. Und so wird sich in den nächsten Stunden zeigen, auf welche Weise diese Menschen untrennbar miteinander verbunden sind und wie drei scheinbar zusammenhanglose Stränge einer Geschichte in einen gemeinsamen Kampf münden: den leidenschaftlichen Kampf ums Leben…
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag



EINE BRETONISCHE LIEBE - ab 21. Dezember EINE BRETONISCHE LIEBE - ab 21. Dezember
Frankreich, Belgien 2017 | Komödie, Drama | 100 Minuten | Sprache: deutsch
Erwan (François Damiens) ist 45 Jahre alt, verwitwet und arbeitet als Mitglied eines Minenräumkommandos. Er hat also gute Nerven – die mächtig beansprucht werden: Denn seine Tochter Juliette (Alice de Lencquesaing) ist schwanger und weigert sich, den Vater preiszugeben. Was Erwans eigenen Papa angeht, so erfährt der Sohn eines Tages zufällig, dass der Mann, den er immer für seinen Vater gehalten hat, das im biologischen Sinne gar nicht ist – was ihn schwer aus der Fassung bringt. Obwohl er immer noch an seinem Adoptivvater Bastien (Guy Marchand) hängt, beschließt er, sich auf die Suche nach seinem Erzeuger zu machen und stößt dabei auf Joseph (André Wilms), der sich als ein liebenswerter Mann von etwa 70 Jahren entpuppt, zu dem Erwan schnell ein gutes Verhältnis aufbaut. Doch zugleich lernt er auch Anna (Cécile De France) kennen, in die er sich verliebt, bevor er feststellt, dass diese Liebe nicht sein darf…
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag



KAFFEE MIT MILCH UND STRESS - ab 21. Dezember KAFFEE MIT MILCH UND STRESS - ab 21. Dezember
Finnland 2014 | Komödie | 103 Minuten | Sprache: deutsch
Früher war die Welt für den Alten in Ordnung. Da baute der Mann ein Haus, die Frau kümmerte sich um die Kinder, Banker waren ehrlich und Autos für die Ewigkeit gebaut. Man arbeitete hart, kam gemeinsam in die Jahre und war am Ende seines Lebens füreinander da. Gute alte Zeit. Nun aber besucht der Alte seine Frau (Petra Frey) jeden Tag im Krankenhaus und sein roter Ford Escort (Baujahr 72) ist alles was ihm geblieben ist. Als er eines Tages stürzt und kaum noch gehen kann, wird er zu seinem Sohn und dessen Frau Liisa in die Stadt verfrachtet. Und dort treffen Welten aufeinander. Dass er nicht mit Mikrowelle und Smartphone klarkommt: geschenkt. Dass sein Sohn aber so ein Weichei ist und total unter der Fuchtel seiner Frau steht, die das Geld nach Hause bringt und noch dazu im Auto am Steuer sitzt, macht dem Alten so richtig schlechte Laune. Und wenn er die hat, dann ist nicht nur sein Tag ruiniert. So wird jedes Gespräch zum Schlachtfeld, wie ein Orkan zieht er eine Schneise der Verwüstung durch das geordnete Leben der „Kinder“. Und die sind kurz davor, bei den prähistorischen Ansichten des Alten an die Decke zu gehen. Nicht lange und die Zwangsgemeinschaft steht vor dem Kollaps. Doch hinter dem wütenden alten Herrn steckt mehr als die Jungen dachten. Und auch der Alte beginnt zu spüren, dass er noch eine ganze Menge lernen kann.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag



LA MELODIE - ab 21. Dezember LA MELODIE - ab 21. Dezember
Frankreich 2017 | Drama | 102 Minuten | Sprache: deutsch
Der französische Regisseur Rachid Hami erzählt in seinem Langspielfilmdebüt die Geschichte des Violinisten Simon Daoud (Kad Merad), der beinahe an der Herausforderung zerbricht, einer Schulklasse in einem Pariser Banlieue das Geigenspiel nahezubringen. In diesem rauen Umfeld trifft Simon auf unerwartete Talente wie den jungen Arnold und es gelingt ihm, seine Schüler durch Disziplin, Fleiß und Leidenschaft zu Höchstleistungen zu animieren und ihnen den Zauber der Musik beizubringen. Ein berührendes Plädoyer für die Grenzen überwindende Kraft der Musik!
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag



LIEBER LEBEN - ab 15. Dezember LIEBER LEBEN - ab 15. Dezember
Frankreich 2017 | Drama, Komödie | 112 Minuten | Sprache: deutsch
Benjamin hat haufenweise Pläne und einen großen Sinn für Humor. Auch Farid hatte einiges vor, bevor er vor Jahren durch einen Unfall im Rollstuhl landete. Die beiden treffen sich in einem Reha-Zentrum, in das auch Benjamin verlegt wird, nachdem er sich einen Halswirbel gebrochen hat. Er wird lebenslang behindert sein, heißt es. Ob telefonieren, pinkeln oder essen – nichts geht bei Benjamin mehr ohne die Hilfe der ungeschickten Schwester Christiane und des immer viel zu gut gelaunten Pflegers Jean-Marie. Trotzdem gibt Benjamin nicht auf, er reißt einen Witz nach dem anderen über die bedeutungslustige Reha-Psychologin und die unzumutbaren Stützstrümpfe. Benjamin trifft auch auf Toussaint und Steeve, ebenfalls Patienten, die die große Kunst gelernt haben, das Unglück einfach auszulachen. Und dann ist da noch die bildhübsche Samia, in die Benjamin sich auf den ersten Blick verliebt. Eine Gruppe voller Knallköpfe und Kämpfer – versehrte Helden, die gemeinsam die Verzweiflung aus dem Weg räumen und jeden Millimeter Bewegung feiern.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag



LOVING VINCENT - ab 29. Dezember LOVING VINCENT - ab 29. Dezember
GB 2017 | Animation, Drama, Biografie | 95 Minuten | Sprache: deutsch
Seit einem Jahr ist der berühmte Maler Vincent van Gogh (Robert Gulaczyk) tot, da erhält der junge Armand Roulin (Douglas Booth) von seinem Vater, dem Postmeister Joseph Roulin (Chris O’Dowd), unverhofft den Auftrag, einen Brief van Goghs an dessen Bruder Theo zu überreichen. Zunächst nimmt Armand den Auftrag nur widerwillig an, doch als er am Ziel seiner Reise angekommen erfahren muss, dass Theo ebenfalls tot ist, beschließt er, mehr über den exzentrischen Maler lernen zu wollen und ist bald völlig fasziniert von ihm. Als ihm der Verdacht kommt, dass van Goghs Tod am Ende gar kein Selbstmord war, begibt sich Armand auf die Suche nach der Wahrheit. Dazu befragt er Bekannte und Modelle des Malers, darunter seinen Farblieferanten Pere Tanguy (John Sessions), seinen Arzt Dr. Gachet (Jerome Flynn) und dessen Tochter Marguerite (Saoirse Ronan)...
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag



MADAME - ab 1. Dezember MADAME - ab 1. Dezember
Frankreich 2017 | Komödie, Drama | 90 Minuten | Sprache: deutsch
Das reiche amerikanische Paar Anne (Toni Collette) und Bob (Harvey Keitel) ist erst vor Kurzem nach Paris gezogen und möchte ein großes Dinner veranstalten, zu dem zwölf ausgewählte Gäste aus der französischen, amerikanischen und englischen High Society eingeladen sind. Doch dann stößt auch Steven (Tom Hughes), Bobs Sohn aus erster Ehe, zu der Party. Dreizehn Gäste an einem Tisch sind für die abergläubische Anne aber vollkommen inakzeptabel, weshalb sie kurzerhand ihre Hausangestellte Maria (Rossy de Palma) darum bittet, ebenfalls teilzunehmen und sich als reiche spanische Freundin auszugeben. Doch dabei verdreht Maria dem britischen Kunsthändler David (Michael Smiley) den Kopf. Anne versucht verzweifelt, alles wieder ins Lot zu bringen, während Maria sich in ihrer neuen Rolle langsam sehr wohl fühlt...
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag



MEINE SCHÖNE INNERE SONNE - ab 15. Dezember MEINE SCHÖNE INNERE SONNE - ab 15. Dezember
Frankreich, Belgien 2017 | Komödie, Romanze | 94 Minuten | Sprache: deutsch
Die Künstlerin Isabelle (Juliette Binoche) lebt in Paris und ist dort umgeben von Menschen, aber trotzdem einsam. Über einen Mangel an beruflichem Erfolg und Anerkennung kann sie sich nicht beklagen, in der Liebe läuft es für sie jedoch weit weniger gut – zu hoch sind ihre Ansprüche an mögliche Kandidaten, zu unterschiedlich die Erwartungen an eine Beziehung, zu unbefriedigend erscheinen ihr die Männer, mit denen sie Affären hat – ob es ein Banker (Xavier Beauvois) ist, ein Schauspieler (Nicolas Duvauchelle), ein sensibler Künstler (Alex Descas) oder ein Arbeiter (Paul Blain). Isabelle weiß nicht weiter und wendet sich schließlich an den Wahrsager Denis (Gérard Depardieu), in der Hoffnung, dass dieser ihr die Frage beantworten kann, ob es die wahre Liebe überhaupt gibt…
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag



MOUNTAIN - ab 1. Dezember MOUNTAIN - ab 1. Dezember
Australien 2017 | Dokumentation | 74 Minuten | Sprache: deutsch
Berge faszinieren die Menschheit seit Jahrtausenden. Furcht, Erhabenheit und Freiheit sind Begriffe, die wir im Lauf der Zeit mit ihnen assoziieren. Auf den Spuren des atemberaubenden Höhenrauschs und des schmalen Grats zwischen respektvoller Bewunderung und Lebensgefahr zeichnet Dokumentarfilmerin Jennifer Peedom ein Porträt über die Gipfel der Erde – mit beeindruckenden Bildern.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag



VOLL VERSCHLEIERT - ab 29. Dezember VOLL VERSCHLEIERT - ab 29. Dezember
Frankreich 2017 | Komödie | 88 Minuten | Sprache: deutsch
Die Studenten Armand und Leila sind schon seit längerem ein Paar und planen demnächst einen gemeinsamen Studienaufenthalt in den USA. Doch als Leilas Bruder Mahmoud nach einem längeren Aufenthalt im Jemen stark verändert zurückkehrt, ist die Beziehung der beiden gefährdet: Denn Mahmoud ist nun tief religiös und will nicht, dass seine Schwester eine Beziehung mit einem Nicht-Muslim führt. Um auch weiterhin mit Leila zusammen sein zu können, ersinnt Armand also einen Plan: Er absolviert einen Crashkurs in Sachen Islam, verkleidet sich als voll verschleierte Muslimin namens Scheherazade und gibt sich als Studienkollegin von Leila aus. Doch mit einer Sache haben Armand und Leila nicht gerechnet: Mahmoud verliebt sich nach und nach in die mysteriöse Scheherazade.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag



ZWISCHEN ZWEI LEBEN - THE MOUNTAIN BETWEEN US - ab 7. Dezember ZWISCHEN ZWEI LEBEN - THE MOUNTAIN BETWEEN US - ab 7. Dezember
USA 2017 | Drama, Action | 107 Minuten | Sprache: deutsch
Die Fotojournalistin Alex (Kate Winslet) und der Neurochirurg Ben (Idris Elba) kennen sich nicht, doch sie haben das gleiche Problem: Beide sitzen an demselben Flughafen fest, weil ihre Linienflüge wegen des schlechten Wetters gestrichen wurden, müssen aufgrund dringender Termine jedoch schnellstmöglich aufbrechen. Und so landen die beiden Fremden schließlich gemeinsam in einem kleinen Charterflugzeug – ihre einzige Möglichkeit, den Flughafen doch noch zu verlassen. Doch unterwegs erleidet ihr Pilot (Beau Bridges) einen Herzschlag und die drei stürzen in einem abgelegenen Bergmassiv ab. Nur die beiden Passagiere überleben den Absturz und merken schnell, dass das Warten auf Hilfe vergeblich ist – zu weit entfernt von jeglicher Zivilisation sind sie gestrandet. Also machen sie sich notgedrungen selbst auf den hunderte Kilometer langen Weg durch die verschneite Landschaft. Der Beginn eines intensiven Überlebenskampfes…
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag



Melden Sie sich für unseren Newsletter mit allen wichtigen Terminen und Highlights an. Dazu verlosen wir monatlich unter allen Abonnenten zwei Freikarten!