Programm
Freitag, 26. Mai bis Donnerstag, 1. Juni  
#SINGLE #SINGLE
Österreich 2016 | Dokumentation | 90 Minuten | Sprache: deutsch
#SINGLE untersucht auf kritische, humorvolle und ehrliche Weise das menschliche Paarungsverhalten im 21. Jahrhundert anhand des weltweiten Phänomens Online Dating, seine Hintergründe und seinen Einfluss auf unsere Gesellschaft. Die Mechanismen der Plattformen und die „Wirtschaftlichkeit des Datings“ werden ebenso kritisch hinterfragt wie heutige Beziehungsformen, unrealistische Erwartungshaltungen und der Aspekt des Menschen als „Marktware“. Macht es das vermeintliche Überangebot an Möglichkeiten heutzutage leichter, einen Partner zu finden oder ist die Menschheit auf dem besten Wege, mit Hilfe von Social Media zu vereinsamen? Regisseurin Andrea Eder hat gemeinsam mit ihrer Produzentin Constanze Schumann den Film konzipiert und mit einem jungen Team realisiert.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:15 16:15 16:15 16:15 16:15 16:15 16:15
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:15 16:15 16:15 16:15 16:15 16:15 16:15



ABGANG MIT STIL ABGANG MIT STIL
USA 2017 | Komödie, Krimi | 97 Minuten | Sprache: deutsch
Willie (Morgan Freeman), Joe (Michael Caine) und Albert (Alan Arkin) sind lebenslange Freunde. Als sich ihre Firmenrente plötzlich in Luft auflöst, können Rechnungen nicht mehr bezahlt und die Familien nicht mehr versorgt werden, weswegen das Senioren-Trio einen extremen Beschluss mit potentiell weitreichenden Folgen fasst: Gemeinsam wollen die drei, die sich noch nie in ihrem Leben etwas zu Schulden kommen haben lassen, nun genau die Bank ausnehmen, die dafür verantwortlich ist, dass ihr Pensionsfonds bankrottgegangen ist. Hilfe bekommen sie von einem ziemlich merkwürdigen Typen namens Jesus (John Ortiz), Joes genialer Enkelin Brooklyn (Joey King), seinem Marihuana-kundigen Ex-Schwiegersohn Murphy (Peter Serafinowicz) und der Supermarktkassiererin Annie (Ann-Margret), die mit Albert im Schlafzimmer ordentlich was laufen hat…
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- 14:00 14:00 - - - -
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- 14:00 14:00 - - - -



ALLES UNTER KONTROLLE ALLES UNTER KONTROLLE
Frankreich 2016 | Komödie | 90 Minuten | Sprache: deutsch
Für den Polizisten José Fernandez gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht: er wird endlich befördert zu einer Spezialeinheit und darf sich vom unerfreulichen Alltag des Grenzpolizisten verabschieden. Die schlechte Nachricht: ein letztes Mal muss er noch nach Kabul, um den straffälligen Karzaoui in sein Heimatland abzuschieben. Jetzt heißt es, den Flüchtling unkompliziert loszuwerden, sonst wird es schwierig mit der Beförderung. Doch es gibt ein Problem: im Fall Karzaoui ist der Justiz eine Panne unterlaufen, und Karzaoui ist entsprechend verstimmt. José hat sich seinen letzten Flüchtling deutlich resignierter vorgestellt. Doch weit gefehlt! Als das Flugzeug auf einer Ferieninsel notlanden muss, nutzt der renitente Karzaoui die Gunst der Stunde und macht sich mit falscher Identität und einem Heizkörper bewaffnet aus dem Staub. José und sein trinkfester Kollege Guy jagen ihrem Ordnungsauftrag hinterher und müssen bald selbst erleben, wie schnell es mit der schützenden Identität vorbei sein kann.
In der neuen Komödie vom Regisseur von „Monsieur Claude und seine Töchter“ kehren mit Ary Abittan und Medi Sadoun auch zwei der wunderbaren Schwiegersöhne aus „Monsieur Claude“ auf die Leinwand zurück. Philippe de Chauveron gelingt erneut ein herzliches und provozierendes Komödienspektakel aus Frankreich. Ary Abittan und Medi Sadoun legen mit großer Spielfreude los als herrlich verwirrte Zeitgenossen auf ihrer unfreiwillig gemeinsamen Reise durch gesellschaftliche Minenfelder, aus denen manchmal auch Freundschaft entsteht.

Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:00 16:30 16:30 16:30 16:30 16:30 16:30
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:00 16:30 16:30 16:30 16:30 16:30 16:30



DER JUNGE KARL MARX DER JUNGE KARL MARX
Frankreich, Deutschland, Belgien 2016 | Drama, Historie | 118 Minuten | Sprache: deutsch
Paris, 1844, am Vorabend der industriellen Revolution: der 26-jährige Karl Marx (August Diehl) lebt mit seiner Frau Jenny (Vicky Krieps) im französischen Exil. Als Marx dort dem jungen Friedrich Engels (Stefan Konarske) vorgestellt wird, hat der notorisch bankrotte Familienvater für den gestriegelten Bourgeois und Sohn eines Fabrikbesitzers nur Verachtung übrig. Doch der Dandy Engels hat gerade über die Verelendung des englischen Proletariats geschrieben, er liebt Mary Burns, eine Baumwollspinnerin und Rebellin der englischen Arbeiterbewegung. Engels weiß, wovon er spricht. Er ist das letzte Puzzlestück, das Marx zu einer rückhaltlosen Beschreibung der Krise noch fehlt. Marx und Engels haben denselben Humor und ein gemeinsames Ziel. Sie respektieren und inspirieren sich als Kampfgefährten – und sie können sich hervorragend miteinander betrinken. Zusammen mit Jenny Marx erarbeiten sie Schriften, die die Revolution entzünden sollen.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
20:15 20:15 20:15 20:15 20:15 20:15 20:15
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
20:15 20:15 20:15 20:15 20:15 20:15 20:15



DIE TASCHENDIEBIN DIE TASCHENDIEBIN
Südkorea 2016 | Drama | 145 Minuten
Korea in den 1930er Jahren. Die schöne, aber unnahbare Lady Hideko lebt mit ihrem dominanten Onkel Kouzuki und ihrem ererbten Vermögen in einem abgelegenen Anwesen, dessen Herzstück eine hingebungsvoll gepflegte und bewachte Bibliothek ist. Kouzuki sammelt und verkauft Bücher voll schonungsloser Erotik, die Hideko zahlungskräftigen Herren vorlesen muss, um so den Preis der Bücher in die Höhe zu treiben. Eines Tages kommt ein neues Dienstmädchen, die junge und naive Sookee, ins Haus von Lady Hideko. Doch das Mädchen hat ein Geheimnis: Sookee ist eine Taschendiebin und Betrügerin, engagiert, um Hideko dem gerissenen Grafen Fujiwara in die Hände zu spielen, der sie nach der Hochzeit um ihr Vermögen bringen will. Doch zwischen den beiden jungen Frauen entwickelt sich etwas Unerwartetes: ein ganz eigenes Begehren, eine ungeahnte Zuneigung, die die Karten der Macht neu verteilt.
DIE TASCHENDIEBIN verbindet die dynamischen Elemente der Romanvorlage mit Parks einzigartiger Vision und Schaffenskraft zu einem unvergesslichen Filmerlebnis.

Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:00 16:00 16:00 16:00 16:00 16:00 16:00
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:00 16:00 16:00 16:00 16:00 16:00 16:00



DIE ZEIT DER FRAUEN DIE ZEIT DER FRAUEN
Indien, UK, USA | Drama | 116 Minuten | Sprache: deutsch
Ein kleines Dorf im heutigen Indien. Vier Frauen wagen es, sich gegen die Männer und die erdrückenden Traditionen aufzulehnen. Mit Hilfe ihrer Freundschaft und ihres Freiheitswillens bekämpfen sie ihre Dämonen, träumen von der Liebe und darüber hinaus. Es beginnt die Zeit der Frauen ...

Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- 14:00 14:00 - - - -
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- 14:00 14:00 - - - -



EIN DORF SIEHT SCHWARZ EIN DORF SIEHT SCHWARZ
Frankreich 2016 | Komödie | 96 Minuten
Frankreich 1975: Seyolo Zantoko ist Arzt und stammt aus dem Kongo. Als er einen Job in einem kleinen Kaff nördlich von Paris angeboten bekommt, beschließt er, mit seiner Familie umzuziehen. Sie erwarten Pariser Stadtleben, treffen aber auf Dorfbewohner, die zum ersten Mal in ihrem Leben einem afrikanischen Arzt begegnen und alles tun, um den „Exoten“ das Leben schwer zu machen. Aber wer mutig seine Heimat verlassen hat und einen Neuanfang in einem fremden Land wagt, lässt sich so leicht nicht unterkriegen...
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00



JAHRHUNDERTFRAUEN JAHRHUNDERTFRAUEN
USA 2016 | Drama, Komödie | 119 Minuten | Sprache: deutsch
Santa Barbara, Ende der 70er-Jahre: Mutter Dorothea Fields (Annette Bening) lebt an der Westküste von Kaliforniens sonnenverwöhntem Süden. Kopfzerbrechen bereitet der energischen und selbstbewussten Frau Mitte 50 vor allem ihr heranwachsender Sohn Jamie (Lucas Jade Zumann), der indes versucht herauszufinden, was einen wirklichen Mann ausmacht. In ihrer Not wendet sich Dorothea an zwei andere Frauen, die junge Fotografin Abbie (Greta Gerwig) und die 16-jährige beste Freundin ihres Sohnes, Julie (Elle Fanning). Gemeinsam starten sie den Versuch, ihm allerlei Ratschläge mit auf den Weg zu geben und zu ergründen, was es heißt, tatsächlich ein Mann in jener Zeit zu sein. Anfangs noch in der Hoffnung, Erkenntnisse zu finden, weiß Jamie schon bald selbst nicht mehr, an welches Weltbild er eigentlich glauben soll...
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
18:45 18:45, 21:00 18:45, 21:00 18:45, 21:00 18:45, 21:00 18:45, 21:00 18:45, 21:00
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
18:45 18:45, 21:00 18:45, 21:00 18:45, 21:00 18:45, 21:00 18:45, 21:00 18:45, 21:00



NICHTS ZU VERSCHENKEN NICHTS ZU VERSCHENKEN
Frankreich 2016 | Komödie | 89 Minuten | Prädikat: wertvoll | Sprache: deutsch
Violinist François Gautier (Dany Boon) ist nicht nur hervorragend in seinem Fach, sondern auch ein Pfennigfuchser, wie ihn die Welt noch nicht gesehen hat. Geld zu sparen verschafft ihm Glückseligkeit – Geld auszugeben dagegen bringt ihn ins Schwitzen und verursacht Panikattacken. Er verwendet unendlich viel Energie darauf, diese Macke zu vertuschen und ein halbwegs normales Sozialleben zu führen. Als jedoch eines Tages ohne Vorwarnung die 16-jährige Laura (Noémie Schmidt) vor seiner Tür steht und ihm offenbart, dass sie seine Tochter ist, sieht sich der Pfennigfuchser mit einer Lawine an Kosten und Problemen konfrontiert. Vor allem, als sich herausstellt, dass Laura eine Idee im Kopf hat, die ihn sehr teuer zu stehen kommen könnte. Zudem bringt die plötzliche und gänzlich unerwartete Zuneigung einer neuen Kollegin, der Cellistin Valérie (Laurence Arné), nicht nur François‘ Gefühlswelt, sondern auch sein Sparkonzept durcheinander.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- 14:15 14:15 - - - -
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- 14:15 14:15 - - - -



RÜCKKEHR NACH MONTAUK RÜCKKEHR NACH MONTAUK
Deutschland, Frankreich, Irland 2017 | Drama | 106 Minuten | Sprache: deutsch
Der Schriftsteller Max Zorn (Stellan Skarsgård), kommt zu seiner Buchpremiere nach New York. Seine junge Frau Clara (Susanne Wolff) war ihm vorausgereist, um an der US-Veröffentlichung mitzuarbeiten. In seinem Roman schreibt Max vom Scheitern einer Liebe in dieser Stadt – vor 17 Jahren. Fast zufällig trifft er Rebecca wieder, die Frau von damals (Nina Hoss). Sie ist inzwischen eine sehr erfolgreiche Anwältin, ursprünglich aus Ostdeutschland und seit 20 Jahren in New York. Sie beschließen noch einmal ein Wochenende miteinander zu verbringen.
Es ist Winter in Montauk, dem kleinen Fischerhafen am Ende von Long Island. Zwei Strandstühle am windgepeitschten Meer. Sie warten auf zwei Leute, die einander für lange Zeit verloren hatten. Nun kommen sie zurück, voller Hoffnung und Trauer um das versäumte gemeinsame Leben…

Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
17:45, 21:00 18:30, 20:30 18:30, 20:30 18:30, 20:30 18:30, 20:30 18:30, 20:30 18:30, 20:30
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
17:45, 21:00 18:30, 20:30 18:30, 20:30 18:30, 20:30 18:30, 20:30 18:30, 20:30 18:30, 20:30



VICTORIA - MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE VICTORIA - MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE
Frankreich 2016 | Tragikomödie | 98 Minuten | Sprache: deutsch
Victoria ist Anwältin in Paris, Ende 30, alleinerziehend, hat ein lockeres Sexleben und ist charmant-egozentrisch. Bei einer Hochzeit trifft sie ihren guten Freund Vincent sowie Sam, einen Klein-Dealer, den sie vor einiger Zeit verteidigt hat. Tags darauf steht Vincent unter Anklage wegen versuchten Mordes an seiner Freundin. Einziger Zeuge ist der Dalmatiner des Opfers. Widerwillig übernimmt Victoria seine Verteidigung. Als sie dann auch noch Sam als Au Pair Boy einstellt, nimmt das Chaos in Victorias Leben seinen Lauf.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:15, 18:15, 20:15 16:15, 18:15, 20:15 16:15, 18:15, 20:15 16:15, 18:15, 20:15 16:15, 18:15, 20:15 16:00, 18:00 16:15, 18:15, 20:15
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:15, 18:15, 20:15 16:15, 18:15, 20:15 16:15, 18:15, 20:15 16:15, 18:15, 20:15 16:15, 18:15, 20:15 16:00, 18:00 16:15, 18:15, 20:15



WILDE MAUS WILDE MAUS
Österreich, Deutschland 2017 | Tragikomödie, Krimi | 103 Minuten | Sprache: deutsch
Georg (Josef Hader), etablierter Musikkritiker im Feuilleton einer Wiener Zeitung, verlangt eine Sonderbehandlung. Schließlich ist er ein Ass auf seinem Gebiet! Doch auch Asse sind nicht unantastbar: Das lernt Georg, als ihm von seinem Chef (Jörg Hartmann) wegen Sparmaßnahmen gekündigt wird. Seiner Frau Johanna (Pia Hierzegger) erzählt der gefeuerte Redakteur nichts vom Rauswurf, aber sie ist ohnehin nur damit beschäftigt, den nächsten Eisprung abzuwarten und ihren Kinderwunsch in die Tat umzusetzen. Georg sinnt indes auf Rache an seinem Ex-Chef und findet im ehemaligen Mitschüler Erich (Georg Friedrich) einen Komplizen. Die nächtlichen Rachefeldzüge fangen mit kleinen Sachbeschädigungen an, steigern sich schnell zum ausgewachsenen Terror und gefährden bald Georgs sorgsam aufgebaute bürgerliche Existenz…
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- 14:15 14:15 - - - -
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- 14:15 14:15 - - - -



Melden Sie sich für unseren Newsletter mit allen wichtigen Terminen und Highlights an. Dazu verlosen wir monatlich unter allen Abonnenten zwei Freikarten!