Programm
Freitag, 25. September bis Donnerstag, 1. Oktober   Freitag, 2. Oktober bis Donnerstag, 8. Oktober

Kassaöffnungszeiten:
Freitag
Samstag
Sonntag Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
15:15
15:15
15:15
15:15
15:15
15:15 15:15

ALS WIR TANZTEN ALS WIR TANZTEN
Schweden, Georgien, Frankreich 2019 | Romanze, Drama | 113 Minuten | Sprache: deutsch
Dieser Film wird euch verzaubern: ALS WIR TANZTEN ist ein mitreißendes Liebes- und Tanzdrama und eine berührende, universell gültige Emanzipationsgeschichte. Der Film wurde letztes Jahr in Cannes als Entdeckung gefeiert und seitdem vielfach ausgezeichnet.

Merab trainiert seit jungen Jahren mit seiner Tanzpartnerin im nationalen georgischen Staatsballett. Als der charismatische und ungezwungene Irakli auftaucht, wird Merabs Welt unversehens auf den Kopf gestellt. Der Neue wird zu seinem größten Rivalen und zu seiner größten Leidenschaft. Wird Merab alles riskieren?

Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
20:15 20:15 20:15 20:15 20:15 20:15 20:15
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
20:30 - - 20:30 18:15 20:30 -



AUF DER COUCH IN TUNIS AUF DER COUCH IN TUNIS
Tunesien, Frankreich 2019 | Drama, Komödie | 90 Minuten | Sprache: deutsch
Die Psychologin Selma (Golshifteh Farahani) hat einen wahnwitzigen Plan: Sie will in ihr Heimatland Tunesien zurückkehren, um dort eine Praxis für Psychotherapie zu eröffnen. Das Vorhaben der selbstbewussten Französin stößt erst einmal auf Skepsis und Widerstand – aber auch auf sehr großes Interesse. Denn der Redebedarf der tunesischen Bevölkerung ist in den Jahren nach der Revolution enorm. Weil die bürokratischen Mühlen langsam mahlen, empfängt Selma ihre gesprächigen Kunden auf dem Dach eines Wohnhauses in Tunis. Die Kuriositäten und bunten Charaktere der alten Heimat begegnen ihr jedoch längst nicht nur in den therapeutischen Sitzungen. Und so trifft sie unter anderem auf eine hochemotionale Beautysalon-Besitzerin mit Mutterkomplexen, einen depressiven Imam, einen Mann mit politisch-erotischen Träumen, einen mysteriösen Fremden mit freudschen Zügen, einen übermoralischen Polizisten und auf ihre feministische Nichte, der ihr Kopftuch nach einem missglückten Friseur-Besuch gerade recht kommt.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
18:30 18:15 - 18:30 - 18:30 18:30



DER SCHÖNSTE PLATZ AUF ERDEN DER SCHÖNSTE PLATZ AUF ERDEN
Österreich 2020 | Zeitgeschichtliches Portrait | 95 Minuten | Sprache: deutsch
2016, Präsidentschaftswahl in Österreich. Pinkafeld, eine Kleinstadt in Österreich war plötzlich im Fokus der Welt. Die Menschen dort geraten in Aufruhr, da „ihr“ Pinkafeld in den internationalen Medien als Nazidorf hingestellt wurde, denn Pinkafeld war und ist die Heimatgemeinde von „ihrem“ Norbert Hofer. Er war der erste rechtspopulistische Kandidat der freiheitlichen Partei, der realistische Chancen auf das Bundespräsidentenamt hatte. Über 70% der Pinkafelder standen hinter ihm, obwohl die Gemeinde mehrheitlich sozialdemokratisch war.
Im Dezember 2016 begann Regisseurin Elke Groen, den Menschen in Pinkafeld zuzuhören und sie blieb bis 2019. Dazwischen liegt eine Chronologie österreichischer Zeitgeschichte, geprägt durch den Ibiza Skandal und zwei Neuwahlen.

Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:30 - - - 16:30 16:30 -
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- - - 16:30, 18:00 - - 18:00



DIE OBSKUREN GESCHICHTEN EINES ZUGREISENDEN DIE OBSKUREN GESCHICHTEN EINES ZUGREISENDEN
Spanien 2019 | Drama, Komödie | 106 Minuten | Sprache: deutsch
Die Verlegerin Helga Pato wird während einer Zugfahrt von dem Psychiater Ángel Sanagustin angesprochen. Um die Zugfahrt etwas angenehmer zu gestalten, beginnt er, ihr seine Lebensgeschichte und insbesondere von seinem ungewöhnlichsten Fall zu erzählen – die Geschichte des Patienten, der Soldat war: Im Krieg begegnete er einer Ärztin, die ein Kinderkrankenhaus unter den widrigsten Umständen erhalten möchte und dabei auf eine zwielichtige Gestalt stößt, die Verstörendes erblickt. Nach dem Matroschka-Prinzip wird Helga Pato in immer tiefere Schichten der Erzählung hineingezogen. Das zufällige Zusammentreffen mit dem Psychiater wird unwiderruflich die Zukunft der Verlegerin als auch die der Figuren aus den Geschichten bestimmen, die in einer Serie von unvorhersehbaren Ereignissen verwickelt sind, die sich Schicht für Schicht ineinander verweben, bis sie einen wahnsinnigen Höhepunkt erreichen.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
15:45 - - 15:45 15:45 15:45 15:45
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
15:45 - - 15:45 15:45 15:45 15:45



IL TRADITORE - ALS KRONZEUGE GEGEN DIE COSA NOSTRA IL TRADITORE - ALS KRONZEUGE GEGEN DIE COSA NOSTRA
Italien, Frankreich, Deutschland, Brasilien 2019 | Biografie, Drama | 153 Minuten | Sprache: deutsch
In den frühen 1980er Jahren erreichen die Machtkämpfe zwischen den Paten der sizilianischen Mafia ihren Höhepunkt. Tommaso Buscetta, angesehenes Mitglied der Cosa Nostra, hat sich nach Brasilien abgesetzt, während in seiner Heimat die Fehden zwischen den Clans wüten. Man begleicht offene Rechnungen, und Buscettas Vertraute werden einer nach dem anderen umgebracht. Als er verhaftet und nach Italien ausgeliefert wird, trifft Buscetta eine Entscheidung, die die Mafia erschüttert: Vor dem Richter Falcone bricht er sein der Cosa Nostra gegenüber geleistetes Schweigegelübde.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
20:00 20:00 - - - - -
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
19:45 19:45 - - - - 19:45



JEAN SEBERG - AGAINST ALL ENEMIES JEAN SEBERG - AGAINST ALL ENEMIES
USA 2019 | Biografie, Drama | 103 Minuten | Sprache: deutsch
Die Schauspielikone Jean Seberg (Kristen Stewart) hat Hollywood 1957 nach nur drei Filmen den Rücken gekehrt. Doch 1968 ereilt sie der Ruf Jean-Luc Godards, der Seberg unbedingt für seinen Film „Außer Atem“ haben will und sie nach Frankreich holt. Mehr als zehn Jahre nach ihrem letzten Streifen wird die moderne Amerikanerin mit dem markanten Kurzhaarschnitt wieder zum Superstar. Ihren neuen Film nimmt sie zum Anlass, um ein Comeback in Hollywood zu wagen. Doch neben ihrer Leidenschaft für die Schauspielerei, bewundert sie auch die Aktivisten, die in den USA auf die Straße gehen, sich für Bürgerrechte einsetzen und ein Ende des Vietnamkrieges fordern. Als Jean Seberg auf dem Weg zurück in die Vereinigten Staaten ist, freundet sie sich mit dem Black-Power-Aktivisten Hakim Jamal (Anthony Mackie) an und macht noch im Blitzlichtgewitter auf dem Rollfeld ein Foto mit ihm und anderen Anhängern des Black-Panther-Clans. Der Skandal ist perfekt und das FBI alarmiert. Als sie schließlich ihre Villa den Revolutionären für Veranstaltungen überlässt, wird die Schauspielerin für das FBI so gefährlich, dass sie Jack Solomon (Jack O'Connell) auf Jean ansetzen, der sie fortan auf Schritt und Tritt beobachtet.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:15 16:15 16:15 16:15 15:45 15:45 15:45
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:15 16:15 20:30 16:15 15:30 16:15 16:15



JONAS KAUFMANN - MEIN WIEN JONAS KAUFMANN - MEIN WIEN
Österreich 2020 | Dokumentation, Musik | 101 Minuten | Sprache: deutsch
Der Opernsänger Jonas Kaufmann trat im Oktober 2019 im weltberühmten Wiener Konzerthaus auf. Dabei widmete er sich einem Programm, das vorrangig aus Wiener Musikstücken bestand. Darüber hinaus werden die Zuschauer in diesem Konzertmitschnitt von Jonas Kaufmann an seine liebsten Orte der Donaumetropole geführt. Seit jeher hat der Sänger eine einzigartige Verbindung zu der Stadt, schließlich führte ihn bereits seine Großmutter an die Klassiker von Johann Strauss, Franz Léhar und Robert Stolz heran – was einen großen Kontrast zu der musikalischen Vorliebe seines Großvaters darstellt, der sich für Wagner interessierte.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- - 16:00 - - - -
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- - 16:00 - - - -



LOVE SARAH - LIEBE IST DIE WICHTIGSTE ZUTAT LOVE SARAH - LIEBE IST DIE WICHTIGSTE ZUTAT
GB, Deutschland 2020 | Komödie, Romanze | 98 Minuten | Sprache: deutsch
Es war immer Sarahs Herzenswunsch gewesen, eine eigene Bäckerei im Londoner Stadtteil Notting Hill zu eröffnen. Als sie überraschend stirbt, ist ihre 19-jährige Tochter Clarissa fest entschlossen, den Traum ihrer Mutter wahr werden zu lassen. Mit Charme und Überredungskunst holt sie erst Sarahs beste Freundin und schließlich auch ihre exzentrische Großmutter Mimi mit ins Boot. Geeint durch die gemeinsame Trauer stürzen sich die drei Frauen in die abenteuerliche Welt der Konfiserie. Zwischen Cremetörtchen, Himbeer-Eclairs und Schokoladenküchlein wachsen Stück für Stück neue Liebe und Hoffnung.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
18:15 18:15 18:15 18:15 18:15 18:15 18:15
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
17:45 15:45 16:00 - 17:45 17:45 -



MASTER CHENG IN POHJANJOKI MASTER CHENG IN POHJANJOKI
Finnland, China, GB 2019 | Komödie, Drama | 114 Minuten | Sprache: deutsch
Nach dem Tod seiner Frau reist der Küchenchef Cheng (Pak Hon Chu) mit seinem kleinen Sohn Nunjo (Lucas Hsuan) in ein abgelegenes Dorf in Finnland, um sich mit einem alten finnischen Freund zu treffen, den er einmal in Shanghai getroffen hat. Bei der Ankunft im Dorf scheint niemand seinen Freund zu kennen, aber die örtliche Café-Besitzerin Sirkka (Anna-Maija Tuokko) bietet ihm eine Unterkunft an und im Gegenzug hilft Cheng ihr in der Küche, die die Einheimischen nun mit den Köstlichkeiten der chinesischen Kulinarik überrascht. Allmählich ermutigen seine Speisen die sehr unterschiedlichen Kulturen dazu, sich zu verbinden, und Cheng wird bald ein gefeiertes Mitglied der dörflichen Gemeinschaft. Leider läuft sein Touristenvisum demnächst aus und es liegt an den Bewohnern des Dorfes, einen Plan auszuarbeiten, der es Cheng ermöglicht, in Finnland zu bleiben.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
15:45 15:45 15:45 15:45 20:00 20:00 20:00
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- - 15:15 19:45 - - -



PERSISCHSTUNDEN PERSISCHSTUNDEN
Russland, Deutschland 2019 | Historie, Drama, Kriegsfilm | 127 Minuten | Sprache: deutsch
Im von Deutschland besetzten Frankreich wird 1942 Gilles (Nahuel Pérez Biscayart) zusammen mit anderen Juden von der SS gefangen genommen und nach Deutschland in ein Konzentrationslager geschickt. Um dem Tod zu entgehen, behilft sich der Belgier mit einem Trick: Er behauptet, gar kein Jude zu sein, sondern Perser. Der Lagerkommandant Klaus Koch (Lars Eidinger), der im Lager wirklich Koch ist, bekommt das mit und denkt an seinen großen Traum: Nach Kriegsende will er im Iran ein eigenes Restaurant eröffnen, doch dafür muss er Persisch lernen. Gilles muss Koch nun Farsi beibringen – ohne selbst ein einziges Wort zu beherrschen.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
20:00 20:00 20:00 20:00 20:00 20:00 20:00
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:00 17:30 18:00 15:30 15:15 19:45 15:30



TENET TENET
USA 2020 | Action, Romanze, Thriller | Sprache: deutsch
Die Welt steht kurz vor dem Kollaps und alles, was dem Protagonisten (John David Washington) für die Rettung zur Verfügung steht, ist ein einziges Wort: Tenet. Für seine Mission muss er sich in die dunkle Welt der Spionage begeben, doch er stellt bald fest, dass die Zeit hier anderen Gesetzen folgt. Sind das vielleicht Zeitreisen? Nein! Hier geht es um Inversionen...
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- - 20:00 20:00 - - -
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- 20:15 19:45 - - - 20:15



TONSÜCHTIG TONSÜCHTIG
Österreich 2020 | Dokumentation | 90 Minuten | Sprache: deutsch
„Fast wie ein Rausch“ – so beschreibt eine junge Musikerin das Erlebnis, Teil eines so renommierten Orchesters zu sein. Der Kinodokumentarfilm TONSÜCHTIG von Iva Švarcová und Malte Ludin erlaubt erstmals einen Blick hinter die Kulissen der Wiener Symphoniker, den Hütern des weltberühmten „Wiener Klangs“. Das Besondere an diesem Film: er zeigt auch die Schattenseiten des Musikerdaseins, erzählt von Versagens- und Verlustängsten und davon, wie schmal der Grat zwischen Triumph und Desaster sein kann – Kunst als Hochseilakt.
TONSÜCHTIG bricht auch eine Lanze für mehr „Frauenpower“ in dieser – immer noch – männlich dominierten Welt: denn das nervenaufreibende Probespiel für die Stelle des Konzertmeisters kann eine Frau, Sophie Heinrich, gegen alle Konkurrenten für sich entscheiden.
Und wie lässt sich der legendäre „Wiener Klang“ definieren? Er habe etwas „Sinnliches“, etwas „Leichtes“, meint Chefdirigent Philippe Jordan. Diesen Klang zu pflegen, das macht der Film deutlich, ist keineswegs „Anbetung der Asche“, sondern „die Weitergabe des Feuers“.

Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
17:45 17:45 17:45 15:45 17:45 17:45 15:45



ÜBER DIE UNENDLICHKEIT ÜBER DIE UNENDLICHKEIT
Schweden, Deutschland, Norwegen 2019 | Drama, Fantasy | 76 Minuten | Sprache: deutsch
„Über die Unendlichkeit“ erzählt eine Vielzahl kleiner Geschichten: Ein Priester, der seinen Glauben verloren hat, wird von seinem Arzt und dessen Sprechstundenhilfe unsanft vor die Tür gesetzt, weil der Arzt noch den Bus erwischen will. In einem Bus sitzt ein weinender Mann, während die Fahrgäste um ihn herum darüber diskutieren, ob man in der Öffentlichkeit einfach so seinen Gefühlen freien Lauf lassen darf. Ein Vater ist mit seiner Tochter auf dem Weg zu einer Geburtstagsfeier und bindet ihr die Schuhe. Über den Ruinen des vom Zweiten Weltkrieg zerstörten Köln fliegen ein Mann und eine Frau engelsgleich durch die Luft. Und viele weitere...
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- 16:30 - 16:30 16:30 - 16:30
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- - 20:00 - 16:30 16:45 -



WAREN EINMAL REVOLUZZER WAREN EINMAL REVOLUZZER
Österreich 2019 | Drama | 104 Minuten | Sprache: deutsch
Die Paare Helene (Julia Jentsch) und Jakob (Manuel Rubey), Tina (Aenne Schwarz) und Volker (Marcel Mohab) sind moderne, urbane Enddreißiger und genießen ihr geregeltes und privilegiertes Leben in Wien. Als sie der Hilferuf eines russischen Freundes aus Studienzeiten erreicht, ergreifen sie kurzentschlossen die Chance zu helfen: Endlich einmal nicht nur reden, sondern wirklich etwas tun. Doch was die Vier als Abenteuer begreifen, bedroht rasch das Gefüge der alten Freundschaft und der Beziehungen zueinander. Denn: Hilfe kann sehr unterschiedlich definiert werden – und die Hilfsbedürftigen verhalten sich anders, als die Helfenden das gerne hätten. Und so führt die Ankunft von Pavel (Tambet Tuisk) und seiner Familie den ÖsterreicherInnen ihre eigenen, nicht gelebten Ideale vor Augen.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
18:15 18:15 18:15 18:15 18:15 18:15 18:15
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- 16:30 18:30 - 17:30 18:15 16:30



YALDA YALDA
Iran, Frankreich, Deutschland 2019 | Drama, Thriller | 89 Minuten | Sprache: deutsch
"Nehmen Sie per Textnachricht an unserem Gewinnspiel teil. Hat Maryam Komijani es verdient, dass man ihr vergibt und sie begnadigt wird? Senden Sie 1 für Ja, 2 für nein.”
Die Kameras und Scheinwerfer sind alle auf Position. Ein letzter Blick des Moderators auf seine Notizen. Die letzten Sekunden des Intros ziehen vorbei – 5, 4, 3, 2, 1 – dann wird die Fernseh-Show live geschaltet – ausgerechnet am Yalda-Feiertag, der persischen Wintersonnenwende. An diesem Abend ist Maryam zu Gast, eine zum Tode verurteilte junge Frau. Ihr gegenüber im Studio sitzt Mona, die immer wie eine große Schwester für sie war. Maryam hat mit Monas Vater in einer Zeitehe gelebt. Jetzt ist sie des Mordes an ihm angeklagt. Vor laufender Kamera und Millionen von Zuschauern, muss Maryam um Vergebung und um ihr Leben kämpfen.

Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
20:15 16:00, 20:15 16:00, 20:15 20:15 20:15 16:30, 20:15 16:30, 20:15
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
15:45 18:30 15:45 17:45 19:45 15:45 17:45



Unter allen Newsletter-Abonnenten verlosen wir monatlich zwei Freikarten!