Programm
Freitag, 12. Oktober bis Donnerstag, 18. Oktober   Freitag, 19. Oktober bis Donnerstag, 25. Oktober
A STAR IS BORN A STAR IS BORN
USA 2018 | Drama, Musik | 135 Minuten | Sprache: deutsch
Einst war Jackson Maine (Bradley Cooper) ein absoluter Superstar der Country-Musik, doch seine beste Zeit liegt nun hinter ihm und sein Stern verblasst langsam. Da lernt er eine junge Frau namens Ally (Lady Gaga) kennen, deren großes musikalisches Talent er sofort erkennt. Zwischen den beiden entwickelt sich schnell eine leidenschaftliche Liebesbeziehung, im Zuge derer Jackson Ally dazu drängt, sich ebenfalls als Sängerin zu versuchen. Ally wird über Nacht zum Star und lässt Jacksons Ruhm weiter verblassen, womit sich dieser nur schwer abfinden kann...
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
20:15 20:15 20:15 20:15 20:15 20:15 20:15
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00



AUGUSTE RODIN AUGUSTE RODIN
Frankreich, Belgien, USA 2017 | Drama | 119 Minuten | Sprache: deutsch
Paris, 1880. Der ebenso skandalträchtige wie erfolgreiche Bildhauer Auguste Rodin (Vincent Lindon) wähnt sich am Ziel seiner Träume. Mit 40 Jahren erhält er seinen ersten Staatsauftrag: „Das Höllentor“ – inspiriert von Dantes „Göttlicher Komödie“ – soll als Bronzeportal den Eingang des neuen Kunstgewerbemuseums im Pariser Louvre schmücken. Sechs Meter hoch und vier Meter breit, setzt sich das gigantische Hochrelief aus später so berühmten Einzelskulpturen wie „“Der Denker“ und „Der Kuss“ zusammen – eine alles verschlingende Arbeit, die zu Rodins Lebenswerk wird. Eine Phase manischen Schaffens beginnt, die durch Rodins Begegnung mit der hochtalentierten, 24 Jahre jüngeren Camille Claudel noch intensiver wird. Mehr als ein Jahrzehnt lang ist seine Schülerin auch seine Geliebte, eine Beziehung zwischen zwei Genies, die ebenso leidenschaftlich wie turbulent verläuft. Denn Camille ist eine emanzipierte Frau, Rodin handwerklich absolut ebenbürtig und – genau wie Rodin – ihrer Zeit weit voraus. Anerkennung für diese Qualitäten verwehrt das Genie ihr aber Zeit seines Lebens. Dass sie ihn nicht nur mit seiner Lebensgefährtin, der Bauerntochter Rose Beuret, teilen muss, sondern auch mit zahlreichen anderen Affären, führt schließlich zum Bruch. Inspiriert von der Modernität seiner Geliebten stürzt sich Rodin mit noch größerer Besessenheit in seine Arbeit, erlebt Triumphe und Niederlagen – und gilt mit 60 Jahren schließlich als wohl größter Bildhauer aller Zeiten, vergleichbar nur mit Michelangelo.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- 13:30 13:30 - - - -
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- 13:30 13:30 - - - -



BOOK CLUB BOOK CLUB
USA 2018 | Komödie, Romanze | 105 Minuten | Sprache: deutsch
Vivian (Jane Fonda), Diane (Diane Keaton), Carol (Mary Steenburgen) und Sharon (Candice Bergen) kennen sich schon ihr halbes Leben und sind gemeinsam durch dick und dünn gegangen. Nun sind sie allesamt über 60 und nach wie vor beste Freundinnen. In ihrem regelmäßig stattfindenden Buchclub treffen sich die Vier, um bei jeder Menge Wein über alle möglichen Themen zu reden, nur um Männer geht es dabei zumeist nicht mehr. Das ändert sich jedoch schlagartig, als Vivian ihren Freundinnen das neue Buch vorstellt, dass sie gerade liest: Den Sado-Maso-Bestseller „Fifty Shades of Grey“ von E.L. James. Die erotische Lektüre stellt das (Liebes-)Leben der vier Damen auf den Kopf und sie finden sich auf einmal in einer Reihe von aufregenden romantischen Abenteuern wieder…
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
15:45, 20:30 15:45, 20:30 15:45, 20:30 15:45, 20:30 15:45, 20:30 15:45, 20:30 15:45, 20:30
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
15:45 15:45 15:45 15:45 15:45 15:45 15:45



DER TRAFIKANT DER TRAFIKANT
Österreich, Deutschland 2018 | Drama | 114 Minuten | Sprache: deutsch
Österreich im Jahr 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) arbeitet als Lehrling an einem Wiener Kiosk, einer sogenannten Trafik, und lernt dort von seinem Meister Otto Trsnjek (Johannes Krisch) alles, was es über Tabak, Zeitungen und Wichsheftln zu lernen gibt. Doch das alleine reicht Franz nicht im Leben, er sehnt sich nach mehr Bildung und auch nach der Liebe. Wie praktisch, dass ausgerechnet Sigmund Freud (Bruno Ganz) an der Trafik Stammkunde ist, und dem jungen Mann mit Rat und Tat zur Seite steht. Das kommt Franz besonders gelegen, als er sich in die Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, doch er muss schon bald feststellen, dass auch Freud trotz seines fortgeschrittenen Alters und seiner Arbeit als Psychoanalytiker die Frauen noch längst nicht durchschaut hat. Als Hitler die Kontrolle über Österreich übernimmt, sieht sich Franz in die Wirren der turbulenten Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg verwickelt...
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
18:30, 20:45 13:45, 18:30, 20:45 13:45, 18:30, 20:45 18:30, 20:45 18:30, 20:45 18:30, 20:45 18:30, 20:45
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
18:30, 20:45 13:30, 18:30, 20:45 13:30, 18:30, 20:45 18:30, 20:45 18:30, 20:45 18:30, 20:45 18:30, 20:45



KINDESWOHL KINDESWOHL
GB 2017 | Gericht, Drama | 105 Minuten | Sprache: deutsch
Fiona Maye (Emma Thompson) ist eine erfahrene Familienrichterin in London. Ausgerechnet als ihre Ehe mit Jack (Stanley Tucci) in eine tiefe Krise gerät, wird ihr ein eiliger Fall übertragen, bei dem es um Leben und Tod geht: Der 17-jährige Adam (Fionn Whitehead) hat Leukämie, doch als Zeugen Jehovas lehnen er und seine Eltern eine rettende Bluttransfusion ab. Fiona muss entscheiden, ob das Krankenhaus den Minderjährigen gegen seinen Willen behandeln darf. Die Auseinandersetzung mit dem intelligenten Jungen führt Fiona zu einer Entscheidung, die auch ihr eigenes Leben verändern wird.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:15 16:15 16:15 16:15 16:15 16:15 16:15
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- 14:15 14:15 - - - -



MAMMA MIA 2 - HERE WE GO AGAIN MAMMA MIA 2 - HERE WE GO AGAIN
USA 2018 | Musical | 114 Minuten | Sprache: deutsch
Wir erinnern uns: In „Mamma Mia“ hatte Sophie (Amanda Seyfried) geheiratet und zu diesem Anlass ihre Familie um Mutter Donna (Meryl Streep) nebst dem Männer-Trio Sam (Pierce Brosnan), Harry (Colin Firth) und Bill (Stellan Skarsgard), die allesamt als ihr leiblicher Vater in Frage kamen, auf die griechische Insel Kalokairi eingeladen. Nun ist Sophie schwanger! Zur Unterstützung lädt sie ihre alten Jugendfreundinnen und Bandkolleginnen Rosie (Julie Walters) und Tanya (Christine Baranski) ein – doch bevor es zum großen musikreichen Finale kommt, das sich auch Sophies Großmutter (Cher) nicht entgehen lässt, erzählen sie der werdenden Mutter zunächst noch Geschichten von früher – Geschichten aus den wilden 1970er Jahren, aus der Zeit also, als Donna unter der Sonne Griechenlands Sam (in jung: Jeremy Irvine), Harry (Hugh Skinner) und Bill (Josh Dylan) kennenlernte…
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- 13:45 - - - - -
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- 13:45 - - - - -



OFFENES GEHEIMNIS - EVERYBODY KNOWS OFFENES GEHEIMNIS - EVERYBODY KNOWS
Frankreich, Italien 2018 | Thriller, Drama | 132 Minuten | Sprache: deutsch
Anlässlich der Hochzeit ihrer Schwester kehrt Laura (Penélope Cruz) zurück in ihr spanisches Heimatdorf. Nichts scheint die ausgelassene Stimmung zu trüben – doch dann gerät das harmonisch wirkende Familiengefüge durch ein unvorhergesehenes Ereignis in der Hochzeitsnacht aus den Fugen...
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
17:45 13:30, 17:45 13:30, 17:45 17:45 17:45 17:45 17:45
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:00 16:00 16:00 16:00 16:00 16:00 16:00



THE MAN WHO KILLED DON QUIXOTE THE MAN WHO KILLED DON QUIXOTE
Spanien, Großbritannien, Frankreich, Portugal, Belgien 2018 | Abenteuer, Fantasy, Drama | 132 Minuten | Sprache: deutsch
Der zynische Werbefilmer Toby (Adam Driver) trifft auf einen alten spanischen Schuhmacher (Jonathan Pryce), der sich für Don Quixote hält. Die beiden erleben eine Reihe absurder Abenteuer, in deren Verlauf Toby sich den tragischen Auswirkungen eines Films stellen muss, den er in seiner Jugend gedreht hat ─ ein Film, der die Hoffnungen und Träume eines kleinen spanischen Dorfes für immer verändert hat. Kann Toby das Getane je wieder gut machen und so zu seiner Menschlichkeit zurückfinden? Kann Don Quixote seinen Wahn bezwingen und seinen nahenden Tod verhindern? Oder wird etwa die Liebe alle Grenzen überwinden?
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:00 16:00 16:00 16:00 16:00 16:00 16:00



WALDHEIMS WALZER WALDHEIMS WALZER
Österreich 2018 | Dokumentation | 93 Minuten | Sprache: deutsch, tlw. Untertitel
Ruth Beckermann dokumentiert, wie während des Wahlkampfs des ehemaligen UN-Generalsekretärs Kurt Waldheim um das Amt des österreichischen Bundespräsidenten im Jahr 1986 die Lücken in seiner Kriegsbiografie vom Jüdischen Weltkongress aufgedeckt wurden. Dies hatte in Österreich zu nationalem Schulterschluss, antisemitischen Ausschreitungen und schließlich zu seiner Wahl geführt.
Anhand von klug ausgewähltem, internationalem TV-Archivmaterial rekonstruiert dieser dokumentarische Essay den Verlauf der hitzigen Debatte bis zum zweiten Wahlgang im Juni 1986. Zu den Positionen der verschiedenen Akteure – Ausschnitte aus Pressekonferenzen des Jüdischen Weltkongresses, Debatten in der UN-Generalversammlung, Anhörungen im US-Kongress sowie Verlautbarungen der Österreichischen Volkspartei und ihres Kandidaten – gesellt sich der subjektiv-analytische Kommentar von Ruth Beckermann. Darüber hinaus ist sie auch mit selbst gedrehten Videoaufnahmen präsent, Dokumente der Gegenöffentlichkeit, die Anti-Waldheim-Aktionen und Streitgespräche mit antisemitisch auftretenden, ressentimentgeladenen Passanten zeigen. Hetze, Verleumdung, Medienschelte und das Leugnen von Tatsachen brechen sich hier Bahn. Lange her, aber noch nicht vorbei.

Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:00, 18:15, 20:15 16:00, 18:15, 20:15 16:00, 18:15, 20:15 16:00, 18:15, 20:15 16:00, 18:15, 20:15 16:00, 18:15, 20:15 18:30, 20:30
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:15, 18:15, 20:30 16:15, 18:15, 20:30 16:15, 18:15, 20:30 16:15, 18:15, 20:30 16:15, 18:15, 20:30 16:15, 18:15, 20:30 16:15, 18:15, 20:30



ZUHAUSE IST ES AM SCHÖNSTEN ZUHAUSE IST ES AM SCHÖNSTEN
Italien 2018 | Komödie, Drama | 105 Minuten | Sprache: deutsch
Eine Familienfeier auf der Insel Ischia: Man ist zusammengekommen, um den 50. Hochzeitstag der Großeltern Alba und Pietro zu feiern. Ein unerwarteter Sturm zwingt die zahlreichen Gäste, zwei Tage lang unter demselben Dach zu verbringen. Und so kreuzen sich die Lebenswege der zahlreichen Geschwister, Cousinen und Cousins, Nichten und Neffen, und alle Beteiligten sind gezwungen, sich mit den anderen wie auch mit sich selbst auseinanderzusetzen. Die Insel wird zu einem Labyrinth der Leidenschaft, und die handelnden Personen müssen sich ihren eigenen Situationen, ihren privaten und beruflichen Problemen, stellen.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:00 16:00 16:00 16:00 16:00 16:00 16:00
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:00 16:00 16:00 16:00 16:00 16:00 16:00



Unter allen Newsletter-Abonnenten verlosen wir monatlich zwei Freikarten!