Programm
Freitag, 15. März bis Donnerstag, 21. März   Freitag, 22. März bis Donnerstag, 28. März
BEALE STREET BEALE STREET
USA 2018 | Drama | 119 Minuten | Sprache: deutsch
Harlem, Anfang der 1970er Jahre: Der 22-jährige Bildhauer Alonzo Hunt, genannt Fonny, und Tish sind ein Liebespaar. Als Fonny fälschlicherweise beschuldigt wird, eine Puertoricanerin vergewaltigt zu haben, muss er ins Gefängnis. Dort besucht ihn Tish und erzählt ihm, dass sie schwanger ist. Mit absoluter Zuversicht versichert sie ihm aber auch, dass sie ihn rausbringen werde, bevor das Baby geboren wird. Hierzu versucht sie mit allen Mitteln die Unschuld ihres Geliebten zu beweisen.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
18:15 18:15 18:15 18:15 18:15 18:15 18:15
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- 13:00 - - - - -



DIE BERUFUNG DIE BERUFUNG
USA 2019 | Drama, Biografie | 121 Minuten | Sprache: deutsch
Die Vereinigten Staaten von Amerika in den 1950er Jahren: Frauen und Männer sind zwar in der Theorie gleichgestellt, doch gibt es immer noch zahlreiche Bereiche, die Frauen nicht offenstehen, sie dürfen etwa weder Polizistin noch Richterin werden. Für Ruth Bader Ginsberg (Felicity Jones) bedeutet das einen Karriereverlauf, den sie so nicht hinnehmen möchte: Nachdem sie ihr Jura-Studium in Harvard als Jahrgangsbeste abgeschlossen hat, muss sie sich mit einer Stelle als Professorin begnügen, obwohl sie lieber bei Gericht arbeiten würde. Da macht sie ihr Mann Marty (Armie Hammer) auf den Fall Charles Moritz aufmerksam, der sich aufopferungsvoll um seine kranke Mutter kümmert, allerdings aufgrund seines Geschlechts nicht den eigentlich üblichen Steuernachlass erhält. Ruth sieht ihre Chance gekommen, einen Präzedenzfall zu schaffen und die rückständigen Strukturen der Gesellschaft und die Gesetzeslage aufzubrechen…
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00



DIE ERSCHEINUNG DIE ERSCHEINUNG
Frankreich 2018 | Drama | 140 Minuten | Sprache: deutsch
Der renommierte Reporter Jacques Mayano erhält einen höchst ungewöhnlichen Auftrag: Im Namen des Vatikan soll der Journalist herausfinden, was es mit jener Marien-Erscheinung auf sich hat, die sich in einem Dorf im Südosten Frankreichs zugetragen haben soll. Die 18-jährige Anna will dort der Jungfrau Maria begegnet sein. Die Pilger strömen bereits in Massen, ein deutscher Priester plant die weltweite Vermarktung. Die offizielle Kirche jedoch hat Zweifel. Je mehr Jacques recherchiert, desto geheimnisvollere Teile eines Puzzles kommen ans Tageslicht. Welche Dämonen der Kindheit plagen den gläubigen Teenager? Was hat es mit einem mysteriösen Verbrechen aus der Vergangenheit auf sich? Ist es nur Zufall, weshalb der Reporter diesen Auftrag bekam? Wird der Vatikan das Phänomen als Wunder würdigen? Für Jacques wird nach dieser Recherche jedenfalls nichts mehr so sein, wie es war.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
20:30 16:00, 20:30 16:00, 20:30 20:30 20:30 20:30 20:30
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- 13:15 13:00 - - - -



DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS
Schweden, USA 2017 | Drama, Thriller | 101 Minuten | Sprache: deutsch
Joe Castleman (Jonathan Pryce) hat es endlich geschafft: Ein Anruf am frühen Morgen beschert ihm die freudige Nachricht, dass er den Literaturnobelpreis erhalten wird. Gemeinsam mit seiner Frau Joan (Glenn Close), die ihn bei seiner Arbeit immer unterstützt hat, feiert er erst einmal ausgelassen, bevor Freunde und Familie informiert werden. Bald geht es gemeinsam zur Preisverleihung nach Stockholm, mit im Flieger sitzen auch noch der nach Anerkennung seines Vaters strebende Sohn David (Max Irons) und der Journalist Nathaniel Bone (Christian Slater). Bone will unbedingt eine Biografie über Castleman schreiben, was das Ehepaar Castleman bislang stets abgelehnt hatte und das mit gutem Grund: Die beiden hüten ein Geheimnis, das das Zeug zum waschechten Skandal hat. Und ausgerechnet auf der Reise, die mit Joes größtem Erfolg seiner Karriere gekrönt werden soll, droht dieses Geheimnis nun aufzufliegen…
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
15:30 14:15 14:15 15:30 15:30 15:30 15:30
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
- 14:30 14:30 - - - -



GREEN BOOK GREEN BOOK
USA 2018 | Drama, Biografie | 130 Minuten | Sprache: deutsch
Die USA im Jahr 1962: Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) ist ein begnadeter klassischer Pianist und geht auf eine Tournee, die ihn aus dem verhältnismäßig aufgeklärten und toleranten New York bis in die amerikanischen Südstaaten führt. Als Fahrer engagiert er den Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), der sich bislang mit Gelegenheitsjobs über Wasser gehalten und etwa als Türsteher gearbeitet hat. Während der langen Fahrt, bei der sie sich am sogenannten Negro Motorist Green Book orientieren, in dem die wenigen Unterkünfte und Restaurants aufgelistet sind, in dem auch schwarze Gäste willkommen sind, entwickelt sich langsam eine Freundschaft zwischen den beiden sehr gegensätzlichen Männern.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
15:45, 20:15 15:00, 20:15 15:00, 20:15 15:45, 20:15 15:45, 20:15 15:45, 20:15 15:45, 20:15
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:00, 20:15 16:00, 20:15 16:00, 20:15 16:00, 20:15 16:00, 20:15 16:00, 20:15 16:00, 20:15



LOVE MACHINE LOVE MACHINE
Österreich 2018 | Komödie | 97 Minuten | Sprache: deutsch
In der frechen Komödie unter der Regie von Andreas Schmied, spielt Thomas Stipsits den ambitionslosen Musiker Georgy Hillmaier, dessen schönes Loserleben in der tingelnden Zwei-Mann-Band weiterhin ruhig so dahingehen hätte können. Wäre er nicht aus seiner Wohnung delogiert worden und der Bandkumpel durch plötzlichen Herztod gestorben. Akku hat auch nur mehr 8%. Georgy kommt bei seiner Schwester Gitti unter – gespielt von der grandiosen Julia Edtmeier, die sich als Beautyberaterin und Waxingspezialistin verdingt. Nach anfänglicher Skepsis unterstützt sie ihn auch bei seiner neuen Geschäftsidee und beginnt, Georgy als Callboy an ihre Kundinnen zu vermitteln. Ausgestattet zwar mit Waschbärbauch, aber dafür mit Gefühl und einem weiteren beeindruckenden Argument, kommt Georgy bei den Damen gut an. Das Geschäft brummt und alles scheint in Ordnung mit dem neuen Leben. Bis er sich in die ausgerechnet in Sexdingen komplizierte Fahrlehrerin Jadwiga (Claudia Kottal) verliebt. Ein verliebter Callboy? Ein eher unpraktischer Gemütszustand in diesem Berufsfeld. Georgy muss sich entscheiden – für die Liebe oder den Beruf. Glaubt er.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:15, 18:30 16:15, 18:30 16:15, 18:30 16:15, 18:30 16:15, 18:30 16:15, 18:30 16:15, 18:30
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
14:45, 18:45 15:45, 18:45 15:45, 18:45 14:45, 18:45 14:45, 18:45 14:45, 18:45 14:45, 18:45



THE SISTERS BROTHERS THE SISTERS BROTHERS
Frankreich, Spanien, Rumänien, USA, Belgien 2019 | Western | 121 Minuten | Sprache: deutsch
Hermann Kermit Warm (Riz Ahmed) soll sterben. Auftraggeber hinter diesem geplanten Mord ist der mysteriöse wie mächtige Mann, der nur unter dem Namen "Der Kommodore" bekannt ist. Dessen Handlager Eli (John C. Reilly) und Charlie Sisters (Joaquin Phoenix) sollen diesen Befehl ausführen. Während der skrupellose Charlie dem Whiskey und dem Töten von Menschen sehr zugeneigt ist, kommt der nachdenkliche Eli auf dem Weg von Oregon City zu den Goldminen in der Nähe von Sacramento, wo sie den Aufenthaltsort von Warm vermuten, über diese unmoralische Art seinen Lebensunterhalt zu verdienen ins Grübeln. Viel Zeit bleibt allerdings nicht zum Zweifeln, denn die Reise der beiden Brüder wird immer wieder von blutigen Begegnungen unterbrochen. Denn ihr Kontaktmann Jim Morris (Jake Gyllenhaal) ist Hermann ebenfalls auf den Fersen und scheint den beiden Brüdern stets einen Schritt voraus...
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
20:30 20:30 20:30 20:30 20:30 20:30 20:30
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
15:15 13:45 13:30 15:15 15:15 15:15 15:15



WIE ICH LERNTE, BEI MIR SELBST KIND ZU SEIN WIE ICH LERNTE, BEI MIR SELBST KIND ZU SEIN
Österreich 2019 | Drama, Familie | 140 Minuten | Sprache: deutsch
Paul Silberstein, abenteuerhungriger Spross einer so mondänen wie geheimnisvollen Wiener Zuckerbäckerdynastie, entdeckt im Österreich der späten 1950er Jahre nicht nur die Liebe, sondern auch die Macht der Vorstellungskraft und des Humors – sowie seine außergewöhnliche Begabung
zum Gestalten eigener Wirklichkeiten.
Eine unterhaltsame, fantasievolle und warmherzige Geschichte über heilige und unheilige Väter, Hummeln im Kopf, verführerische Zopfschwestern, Tafelfetzenschlucker, einen funkelnden Hundling, das Geheimnis der Freiheit und die Badewanne der Wunschlosigkeit.

Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
15:15, 17:30, 20:15 15:15, 17:30, 20:15 15:15, 17:30, 20:15 15:15, 17:30, 20:15 15:15, 17:30, 20:15 15:15, 17:30, 20:15 15:15, 17:30, 20:15
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
15:15, 17:30, 20:30 15:15, 17:30, 20:30 15:30, 17:30, 20:30 15:15, 17:30, 20:30 15:15, 17:30, 20:30 15:15, 17:30, 20:30 15:15, 17:30, 20:30



Unter allen Newsletter-Abonnenten verlosen wir monatlich zwei Freikarten!