Zurück

FUCHS IM BAU
Österreich 2020 | Drama | 103 Minuten | Sprache: deutsch

FUCHS IM BAU
KARTENRESERVIERUNG

Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
18:00, 20:15 18:00, 20:15 18:00, 20:15 18:00, 20:15 18:00, 20:15 18:00, 20:15 18:00, 20:15
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
18:00, 20:15(*) 18:00, 20:15 18:00, 20:15 20:15 18:00, 20:15 20:15 18:00, 20:15

Regie: Arman T. Riahi
Mit: Aleksandar Petrovic, Maria Hofstätter, Luna Jordan, Andreas Lust, Sibel Kekilli, Karl Fischer, Lukas Watzl, Michaela Schausberger, Anica Dobra, Faris Rahoma, Ljubisa Grujcic

Seine neue Stelle führt den Mittelschullehrer Hannes Fuchs an einen ungewöhnlichen Arbeitsplatz – die Gefängnisschule im Jugendtrakt einer großen Wiener Haftanstalt. Dort trifft Fuchs die eigenwillige Kollegin Elisabeth Berger, deren Kunstunterricht der Anstaltsleitung ein Dorn im Auge ist. Während es bald zu Konflikten zwischen Fuchs und Berger, die niemanden an ihrer Seite duldet, kommt, gelingt es Fuchs, eine Vertrauensbasis zur in sich gekehrten Samira zu entwickeln, deren künstlerisches Talent er erkennt und fördert. Aber auch zwischen den beiden so unterschiedlichen Lehrpersonen kommt es zu einer Annäherung. Dann erfährt Fuchs vom Anstaltsleiter, warum er an die Gefängnisschule berufen wurde. Ein Suizidversuch seines Schützlings Samira schließlich reißt alte Wunden bei Fuchs auf, und er begreift, dass die Stelle als Gefängnislehrer mehr als ein Job für ihn ist.

(*) Freitag 25.6. Vorstellung inkl. Publikumsgespräch mit Regisseur Arman T.Riahi, Schauspieler Aleksandar Petrovic, Schauspielerin Luna Jordan und dem ehem. Gefängnislehrer Wolfgang Riebniger (dessen Geschichte den Film inspiriert hat).


Zurück